Allkampfschule Thannhausen. Kontaktieren Sie uns unter: 08284 1029 oder 08281 3718
Allkampfschule Thannhausen. Kontaktieren Sie uns unter: 08284 1029 oder 08281 3718

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Häufig gestellte Fragen und Antworten über Allkampf.
Sollte ihre Frage nicht dabei sein so schicken Sie uns einfach eine E-Mail.

  • Altersbegrenzung?
  • Training / Probetraining?
  • Anmeldung Probetraining?
  • Vertrag / Vertragsabschluss?
  • Bedeutung der Gürtelfarben?
  • 1.Dan/Schwarzgurt?
  • Kampfschrei?
  • Höhe der Beiträge?
  • Training, wie oft?
  • Schwarzgurt, wie lange dauert es?
  • Urlaub, Ferien?
  • Gibt es eine Altersbegrenzung für Allkampf?
    Nein, Allkampf können Sie in jedem Alter ausführen. Man sollte bedenken das es gerade bei Kindern wichtig ist das Sie das "System" auch verstehen. Erfahrungen haben gezeigt das Allkampf ab 6 Jahren durchaus sinnvoll sein kann.
    Nach oben gibt es keine Begrenzung. Für Allkampf ist man nie zu "alt".
     
  • Ich möchte bei einem Allkampftraining zuschauen. Ist das möglich?
    Selbstverständlich. Kommen Sie einfach während unserer Trainingszeiten am Montag, Mittwoch oder Freitag zu den Trainingszeiten vorbei.
     
  • Ich bin interessiert an einem Probe/Schnuppertraining. Ist dies möglich und was kostet das?
    Selbstverständlich ist es jederzeit möglich kostenlose Probe/Schnuppertrainings zu besuchen. Kommen Sie dazu einfach während unserer Trainingszeiten vorbei. Als Bekleidung ist eine Sporthose sowie ein T-Shirt ausreichend. Schuhe sind keine nötig da wir barfuß Trainieren.
     
  • Muss ich mich für das Probe/Schnupper-training vorher Telefonisch oder per E-Mail anmelden?
    Eine vorherige Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich. Sie können einfach während der Trainingszeiten vorbeischauen. Beachten Sie nur die unterschiedlichen Trainingszeiten von Kinder bzw. Jugendliche/Erwachsene. An gesetzlichen Feiertagen sowie unseren Urlaubszeiten ist die Allkampfschule geschlossen. Im Zweifelsfall Fragen Sie einfach kurz Telefonisch nach.
     
  • Wird mit dem Probetraining automatisch ein Mitgliedervertrag abgeschlossen?
    Nein. Das Probetraining dient dazu den Sport kennen zu lernen. Bei Probetraining werden weder Daten gesammelt, noch kommt dadurch ein Vertrag zustande.
    Sie Entscheiden nach den Probetrainings ob ein Mitgliedervertrag abgeschlossen wird oder nicht.
     
  • Mir hat das Probetraining gefallen und ich würde gerne anfangen. Was nun?
    Einfach zur Trainingszeit wieder vorbei kommen. Dann wird alles weitere besprochen.
     
  • Gibt es bestimmte Krankheiten die einen Beitritt verhindern könnten?
    Sollten Sie irgend eine Art von Krankheit haben die Sie bei der Ausübung des Sports behindern/gefährden könnten, so sprechen Sie dies bitte vorher mit Ihrem Hausarzt ab.
    In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie uns Krankheiten die Sie bei der Ausübung des Sports behindern/gefährden könnten mitteilen.
     
  • Was bedeuten die verschiedenen Gürtelfarben?
    Die Farbe des Gürtels beschreibt die jeweilige Graduierung des Schülers oder Lehrers.
    Hier finden Sie eine Auflistung der verschiedenen Gürtelfarben zur jeweiligen Graduierung.

    Was beudeutet 1.Dan, 2.Dan usw.?
    Die Dan-Grade bezeichnen die Meistergrade. Nähere Informationen finden Sie hier.
     
  • Was bewirkt der laute Schrei bei den Techniken (Kampfschrei)?
    Der Kampfschrei hat mehrere Wirkungen. Durch den Kampfschrei entsteht ein bestimmtes innerliches Gefühl und geistiger Zustand, der die eigentliche Wirkung ausmacht. Durch dies werden die Techniken "Verstärkt". Zum anderen schreckt der laute Kampfschrei die Gegner ab. Im ersten Moment ist der Gegner durch den lauten Schrei oftmals handlungsunfähig.
     
  • Wie hoch sind die Beiträge in ihrer Allkampfschule?
    Der Beitrag richtet sich nach dem Alter und Graduierung. Familien mit mehreren Mitgliedern bekommen gesonderte Beiträge. Für weitere Informationen wenden Sie sich direkt an uns.
     
  • Wie oft wird Trainiert?
    Das Training ist je nach Graduierung 2 oder 3 mal die Woche.
     
  • Wie oft muss ich zum Training erscheinen?
    Nach Möglichkeit sollte man jedes Training nutzen. Es gibt aber keine Anwesenheitspflicht. Beruf, Schule geht vor.
     
  • Wie lange braucht man zum "Schwarzgurt"?
    Dies ist eine von Anfängern sehr häufig gestellte Frage, die nicht mit einer genauen Zeit beantwortet werden kann. Die Dauer ist abhängig vom Trainingseifer und der Reife bzw. Talent des Schülers. usw.
     
  • Wann bzw. hat die Allkampfschule Geschlossen?
    Die Allkampfschule hat im Winter um die Weihnachtszeit 2 Wochen Urlaub, und im Sommer um die Augustzeit ebenfalls 2 Wochen Urlaub. An den gesetzlichen Feiertagen ist die Allkampfschule ebenfalls geschlossen.

Ihre Frage nicht dabei? Kein Problem. Melden Sie sich per Telefon, E-Mail oder kommen Sie einfach während unserer Trainingszeiten vorbei und Fragen uns.

Kontakt:

Allkampfschule Thannhausen

Tel.: 08284/1029

01737610116

oder   08281/3718
015773701113


E-Mail schreiben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Allkampfschule Thannhausen